Willkommen auf der Homepage des Europäischen Metastasenzentrums Charité

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, 
 
das Metastasenzentrum im Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC) vereint unter seinem Dach Spezialisten aus verschiedenen Fachbereichen, die an einer optimalen Diagnostik, Behandlung und Nachsorge von Patienten mit metastasierten Tumorerkrankungen beteiligt sind.

Metastasen von Primärtumoren können in Leber, Lunge, Knochen, Gehirn, Bauchfell, Lymphknoten und vereinzelt auch in anderen Organen auftreten. Ihnen zugrunde liegt eine bösartige Erkrankung der Speiseröhre, des Magens, des Dünndarmes, des Dickdarmes, der Bauchspeicheldrüse, der Nieren, der Prostata, der weiblichen oder männlichen Geschlechtsorgane, der Brustdrüse, der Schilddrüse, der Lunge oder von Hauttumoren. Vereinzelt können Metastasen auch ohne Diagnose eines bösartigen Ersttumors auftreten (CUP-Syndrom).
Allen gemeinsam ist, dass sich die Möglichkeiten zur Therapie in den letzten Jahren drastisch verbessert haben, sei es durch chirurgische Operationen, medikamentöse Therapie oder radiologische und strahlentherapeutische Massnahmen.

Der einzelne Patient steht für uns immer im Mittelpunkt

Zur Förderung der Patientenversorgung auf universitärem Niveau ist das Metastasenzentrum fest in das Charité Comprehensive Cancer Center eingebunden. Damit stehen die modernsten Behandlungsmethoden zur Verfügung. Diese Internetseite soll Ihnen den Weg in unser Zentrum weisen und schon vorab helfen, einige Ihrer Fragen zu beantworten. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Auch im Falle des nicht gesicherten Verdachtes stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und sorgen für eine rasche Klärung.

Zu unseren Leistungen gehören

  • Abklärung und Ausbreitungsdiagnostik (Staging)
  • Bewertung der erhobenen Befunde in der interdisziplinären Tumorkonferenz
  • Formulierung einer individuellen Behandlungsempfehlung
  • Planung und Durchführung der Therapie
  • Nachsorge und psychosoziale Unterstützung
  • Zweitmeinung

Wie nehme ich Kontakt auf?


Cancer-Hotline
t: +49 30 450 564 222
 
Kontaktformular

Veranstaltungen

Keine Ergebnisse

Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken!